Der Spieltisch ist da

Heute ist der große Tag gekommen – mein neuer Spieltisch steht nach einer kleinen Reise in den Odenwald nun im Wohnzimmer. Im Großen und Ganzen sieht er, bis auf ein paar Macken im Gehäuse, noch sehr neuwertig aus.

Spieltisch vor der Restaurierung

Ein Blick ins Gehäuse verrät die Opusnummer 1518 – oha, lt. Opusliste der Firma Klais stammt dieser Spieltisch aus der ev. Stadtkirche Bayreuth, 1976/78. Ob ich hier einen kleinen Schatz erworben habe? Wir werden sehen, hoffentlich funktioniert noch alles!

Klaviaturen und Registertableau

Überblick

  • Zwei Manuale, Umfang bis g“‘
  • 15 Registerschalter
  • 4 Motor- bzw. Einschalter in der linken Klaviaturbacke
  • 1 Lichtschalter in der rechten Backe
  • 7 Setzertaster
  • 3 Fußpistons
  • 1 Schwellerpedal

 

Morgen beginnt die Demontage…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.